Kontakt

Telefon:
0451-317 044 50
E-Mail:

Nackenfaltenmessung

Nackenfaltenmessung

Die Nackenfaltenmessung (NT-Screening, Nackenödemmessung; First-Trimester-Screening) ist eine Ultraschalluntersuchung zur Risikoeinschätzung für das Down Syndrom.

Sinn der NT-Messung ist eine individuelle Risikoberechnung für Chromosomenanomalie (Down Syndrom).

Die Messung der Nackenfalte ist bei allen Schwangeren ohne Alterseinschränkung eine medizinisch wertvolle Untersuchung. Der empfohlene Zeitpunkt für die Nackenfaltenmessung ist
zwischen der 11. bis 14. Schwangerschaftswoche.